Neubau: 2006
Fläche: 155 qm
umbauter Raum: 960 cbm

Im großelterlichen Garten entstand ein Einfamilienhaus (6,2 x 14,1 m) für eine junge Familie mit 2 Kindern.
Der Grundriss ist sehr offen gestaltet mit einer breiten Treppe, die Arbeitsraum und Wohnräume im EG mit dem Schlafbereich im DG verbindet. Die zentrale Lage der Küche mit dem Übereckfenster ermöglicht den Blick über Eingangsbereich, Straße und Garten. Der einheitliche Parkettboden verstärkt die großzügige Raumwirkung.

Wohnungsbau
Haus Schmidhäussler Köngen
Architekt Jürgen Hermann, Köngen - Referenzprojekt
Projektauswahl